Ausbau-/Neubaustrecke

Hanau–Würzburg/Fulda

Foto: DB AG/Claus Weber

Aktuelles

ABS Hanau–Gelnhausen

Nachtbauarbeiten an der Bahnstrecke im Bereich Gelnhausen

Im Rahmen des viergleisigen Ausbaus zwischen Hanau und Gelnhausen finden zwischen Anfang März und Mitte April 2024 verschiedene Bauarbeiten in Gelnhausen im Streckenbereich der Brücke der L 3202 über den Bahnhof Gelnhausen bis Höhe Kinzigaue statt.

ABS Hanau–Aschaffenburg

Deutsche Bahn stellt erste Überlegungen zu den Projekten Ausbaustrecke Hanau–Aschaffenburg und Kurve Mainaschaff vor

In einem ersten Schritt Vertretende aus Politik und Verwaltung in Kahl am Main
informiert • Frühzeitiger Austausch zu Erwartungen an einen konstruktiven
Dialog • Weitere Beteiligungsformate für Einbindung der Öffentlichkeit geplant

ABS Hanau–Gelnhausen

Viergleisiger Ausbau der Strecke Hanau–Gelnhausen: Hauptarbeiten im Abschnitt Gelnhausen beginnen im Januar 2024

Der Baustart für den viergleisigen Ausbau zwischen Gelnhausen und Hanau für die Stärkung der klimafreundlichen Schiene rückt näher. Ab Januar 2024 beginnt die Deutsche Bahn (DB) in Gelnhausen an mehreren Stellen mit den Hauptarbeiten.

Foto: Deutsche Bahn AG/Uwe Miethe

Auf einen Blick

Hintergrundinformaionen zum Gesamtprojekt ABS/NBS Hanau-Würzburg/Fulda

Interaktive Karte

Bürgerbeteiligung

Der Schutz vor Lärm ist der Bahn sehr wichtig. Mit einem Bündel an Maßnahmen sorgen wir für ausreichenden Lärmschutz entlang der Strecken.

Foto: Fotolia/Vladimir Kolobov